Reis an Aprikosen-Geschnetzeltem

Wie wär’s mal wieder mit Reis und einer Rahmsauce? Zum Beispiel mit Sojaschnetzel und Aprikosenstückchen in Kokosmilch?
Schmeckt exotisch-lecker und zum Reinsetzen gut! 🙂
________________________________________________________________________________________________________________________________________________________

ca. 100g Sojaschnetzel oder -würfel (z.B. von vantastic foods), ca. 5 Aprikosenhälften (aus der Dose), 1 Dose Kokosmilch, 1-2 Zwiebel(n), 1 Knoblauchzehe(n), etwas Öl, etwas Gemüsebrühe, Salz, Pfeffer, Paprikapulver, evtl. Zitronensaft und Zucker/Agavendicksaft
außerdem: Reis und Salat

1. Sojaschnetzel mit Gemüsebrühe übergießen und 10 Min. ziehen lassen
2. Aprikosen würfeln, Zwiebeln kleinschneiden, Knoblauch hacken
3. (Reis aufsetzen &) Flüssigkeit aus den Sojaschnetzeln ausdrücken und in ausreichend Öl anbraten, bis sie leicht gebräunt sind, dann mit Salz, Pfeffer und Paprikapulver würzen
4. Zwiebeln hinzugeben und etwas mitdünsten lassen
5. Aprikosen und Knoblauch hinzufügen
6. mit Kokosmilch ablöschen und mit Salz, Pfeffer, Paprikapulver & evtl. (einem kleinen Schuss!) Zitronensaft und Agavendicksaft abschmecken

SAMSUNG

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s