Derik Meinköhn – Fleisch ist doch kein Tier (Artikel)

„Derik Meinköhn probierte aus purer Neugier wie es ist, zwei Monate vegan zu leben. Danach ging es ihm so gut, dass er beschloss Veganer zu bleiben.
Er schreibt darüber wie sich das neue Leben anfühlt und welche Gedanken ihm dabei kommen. Gekocht, probiert und lecker gegessen wird natürlich auch.“

Er beschreibt in diesem Beitrag das von Melanie Joy beschriebene Verhaltenssystem des Karnismus. Die einen streicheln wir, die anderen essen wir. Warum eigentlich? http://blogs.stern.de/einfachvegan/fleisch-ist-doch-kein-tier/

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s