A delicate balance – the truth (Film)

„Mit [Stands oder Bypässen] sind jedoch viele Risiken verbunden. Man redet nicht viel darüber, aber von der 1 Millionen Menschen, die dieses Jahr einen Stand bekommen, wird ein Prozent an dem Eingriff sterben. Ein Prozent von einer Million sind 10 000. Wenn wir im Irak dieses Jahr 10 000 Soldaten verloren hätten, würde man von einem Gemetzel sprechen.“

‚A delicate balance – the truth‘ (von 2008) ist ein Film von Aaron Scheibner, der die Effekte der traditionellen westlichen Ernährung auf die Gesundheit und die Umwelt untersucht. Er liefert ein umfangreiches Ernährungswissen und bezieht sich auf viele Aussagen von verschiedenen Ärzten.
Krebs, Herzinfarkte, Impotenz, Diabetes… die Liste der durch tierische Produkte erzeugten Krankheiten ist lang, seht selbst:

„Wir töten Tiere, essen sie auf und dann – töten diese Tiere uns.“

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s