The world’s easiest BROT!

Dieses Rezept verdanke ich der lieben Julia. Seitdem ich es das erste Mal ausprobiert habe, gab es kein gekauftes Brot mehr, sondern nur noch das.
So lecker, so gut, so schnell gemacht!
______________________________________________________________________________________________________________________________________________________

500g Mehl (z.B. Hälfte-Hälfte Dinkelvollkorn* und Weizen-/Roggenvollkorn)
150g Körner (z.B. Sonnenblumenkerne und Leinsamen, aber auch Nüsse etc. kann man nehmen)
2 TL Salz
500ml warmes Wasser
1 Päckchen Hefe (gebröselt)
2 EL Obstessig (z.B. Apfelessig)
außerdem: eine Kastenform zum Backen, Mixer mit Knethaken

* mit 100% Dinkelvollkornmehl schmeckt das Brot zwar auch sehr gut, wird aber ein wenig trockener als mit gemischten Mehlarten

1. alles in der oben genannten Reihenfolge in eine Schüssel geben
2. 3 Minuten mit dem Mixer durchkneten
3. die Kastenform mit Backpapier auslegen und den Teig einfüllen
4. in den kalten(!) Ofen stellen
5. jetzt den Ofen auf 200°C Ober- und Unterhitze einstellen und das Brot 60 Minuten backen

SAMSUNG

Advertisements

Eine Antwort

  1. Mmh, das klingt echt lecker. Schön dass das auch ohne Ei geht. Ich habe bisher immer max. 2 Eier an den Teig gemacht (ich lebe nicht vegan, nur vegetarisch). Aber ich probiere das jetzt mal ohne Eier. 🙂 Schmeckt sicher genauso.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s