belegtes Brötchen mit Räuchertofu

So’n belegtes Brötchen klingt erst mal unspektakulär. Räuchertofu klingt erst mal … gewöhnungsbedürftig. Zeit, die Skepsis über Bord zu werfen! Hat man nämlich einen leckeren Räuchertofu gefunden, kann man nicht genug von diesem Powersnack bekommen. Probier’s selbst! 🙂

__________________________________________________________

Zutaten: kreativ sein!
z.B. Räuchertofu*, Öl, Brötchen, Aufstrich (z.B. Arrabiata von Zwergenwiese), Salat, Tomate, Gurke, Lauchzwiebel, bei Bedarf etwas Salz und Pfeffer

1. den Räuchertofu vom Stück schmal abschneiden und in Öl anbraten, bis er leicht bräunt
2. Brötchen mit Aufstrich bestreichen und mit Salat belegen
3. den Räuchertofu darauf legen
4. mit Tomate, Gurke, Frühlingszwiebel belegen
5. ggfs. etwas salzen und pfeffern
6. mjam mjam!…

SAMSUNG
Anmerkung: Wenn es schneller gehen soll, Räuchertofu nicht braten, sondern so auf’s Brot legen.

*beim Räuchertofu am besten einen aus dem Kühlregal nehmen, z.B. den (gibt’s bei Sky):

SAMSUNG

soja so lecker – Bio Tofu Geräuchert

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s